PMS (Das prämenstruelle Syndrom)

Viele Frauen kennen es, die Tage von den Tagen! Einmal im Monat leiden viele Frauen vor einsetzen Ihrer Periode unter Folgenden Symptomen: Schlechte Laune/ Reizbarkeit/ depressive Verstimmung, Kreislauf- und Verdauungsprobleme, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahmen, Schmerzen in Bauch/ Rücken/ Beinen, Kopfschmerzen bis hin zur Migräne!

Die Ursachen dafür sind nicht geklärt jedoch wird es oft durch Hormonveränderungen ausgelöst. Auch anatomische Abweichungen im Becken z.B. Skoliosen, Hüftdysplasien oder Operationsnarben können sich begünstigend auf die Auslösung eines PMS auswirken. Es gibt Frauen, die nehmen jeden Monat Schmerzmittel ein um alltags- und arbeitstauglich zu sein. Liebe Frauen dass muss nicht sein! Sprechen Sie mit Ihrem/Ihrer Gynäkologen/in, Heilpraktiker/in oder Osteopath/in darüber.